Ganzheitliche Frauenheilkunde: Natürlich Frau sein!

 

 

Pflanzenheilkunde und Massagen  können bei vielen Beschwerden sanft und natürlich vorbeugen und heilen und sie sind eine wirkungsvolle Ergänzung zu schulmedizinischen Therapien.

 

Gemeinsam schauen wir uns an, was in Ihrem Körper passiert, wo Sie stehen und welche Möglichkeiten es gibt, damit Sie sich wohl fühlen mit sich und Ihrem Körper. Je nach Beschwerden und Wunsch arbeite ich mit verschiedenen naturheilkundlichen Behandlungsformen. Ich zeige Ihnen natürliche Alternativen und Ergänzungen zur konventionellen Therapie auf und begleite Sie individuell, damit Sie gesund durch die verschiedenen Lebensphasen kommen. Die Therapeutische-Frauenmassage unterstützt alle weiblichen Funktionen und hilft, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Mit der biodynamischen Craniosacraltherapie unterstütze ich ihre Selbst-Regulierung und fördere Harmonie und Balance in Körper, Geist und Seele. Durch subtile Berührung im Dialog mit dem Organismus der Person können sich Störungen, die häufig auf alte Körpermuster und Traumatisierungen zurückzuführen sind, in den feinen Bewegungen von Gewebe und Flüssigkeiten zeigen und so wieder mit der innewohnenden Heilkraft und Ordnung des Lebensatems in Einklang kommen.

 

In meiner Arbeit ist mir sehr wichtig, einen offenen, achtsamen und wertfreien Raum für Sie und Ihre Themen zu bieten. Raum und Zeit für Vertrauen, Mitgefühl, Unterstützung, Entwicklung, Klarheit, Gesundwerden und Freude.

Im Gespräch und in der Körperarbeit können wir Ihre Ressourcen entdecken, mobilisieren und wertschätzen und damit Ihren Heilungsprozess und Ihr Wohlbefinden unterstützen.


Ich freue mich, Sie persönlich kennen zu lernen!