Vortrag: Kinder sanft und natürlich heilen

 

Ob Babys Nase läuft, das Kleinkind mit einer Magen-Darm-Grippe im Bett liegt oder das Schulkind ein verstauchtes Bein hat: Krankheiten gehören zum Kind sein, sind sozusagen teil der Entwicklung. Naturmedizin und Hausmittel hatten schon immer einen grossen Stellenwert und auch heute wollen viele Eltern ihr Kind in kranken Tagen möglichst natürlich heilen und der Gesundheit auf ganzheitliche Art und Weise Sorge tragen.

Quarkwickel, Melissentee, Pulsatilla und Co.: Lernen Sie Hausmittel und natürliche Heilmethoden kennen, mit denen Sie eine Vielzahl von Beschwerden bei Kindern lindern oder heilen können. Erfahren Sie wissenswertes über einige gängige Krankheitsbilder und Kinderkrankheiten und wann ein Gang zum Arzt unumgänglich ist.

 

Datum:                   nach Wunsch, fragen Sie mich unverbindlich an

Ort:                          an einem Ort ihrer Wahl

Dauer:                    ca. 2 Std.

Kursleitung:         Barbara Bütikofer, Drogistin HF Kosten: Fr. 250.- (+ Unterlagen und Spesen) für den ganzen Abend

 

nächster öffentlicher Kurs:

Mi 9. September 2020 von 9-11 Uhr, bei Herz an Herz, Paulstrasse 5, 8400 Winterthur

Kosten: Fr. 105.- inkl. umfangreiches Dossier mit Informationen & Rezepten

Anmeldung hier, bei Herz an Herz